Betze Schwätzje

Der Pokal schreibt seine eigenen… lassen wir das. Das Los führte uns ins Stadion Oberwerth. Der Gegner hieß allerdings nicht TuS Koblenz, sondern FC Rot-Weiß Koblenz. Mit 10.176 verkauften Karten war das Stadion ausverkauft. Man schätzt dass von 10.176 Besuchern, mindestens 9.000 Fans dem 1.FC Kaiserslautern die Daumen drückten. Nicht nur in der Sendung, sondern auch hier sei nochmal ein großes DANKE an die Beteiligten Personen bei RW Koblenz angerichtet. Viele Lautrer Schlachtenbummler berichteten positiv von dem Besuch der Partie. Die Partie startete holprig, aber der FCK konnte ein 5:0 Sieg einfahren. Spielerisch überlegen bedeutet aber nicht, dass RW Koblenz keine Chance hatte. Die kam in der 31. Minute, wurde aber von Asare nicht mit Erfolg genutzt. Dennoch ein guter Angriff. Boyd, Ritter, Zollinski und Niehues ließen Chancen liegen. Fazit: Ein Spiel mit angezogener Handbremse, in dem man 5 mal traf. Nicht mehr, aber definitiv auch nicht weniger. Mit Spannung geht es nun auf das kommende Heimspiel gegen den SV Elversberg zu.

Präsentiert von: FUCHSBAU Schifferstadt Speyerer Str. 46, 67105 Schifferstadt

Wenn ihr diesen Podcast unterstützen möchtet, schaut in den Supportshop (https://bit.ly/3jpSqyn) oder werden einfach Patreon-Unterstützer/in (https://www.patreon.com/Litz). Teilt und empfehlt den Podcast weiter und seid gerne Sonntags, ab 11 Uhr auf YouTube (https://www.youtube.com/c/MarcLitz) dabei.
Wie auch immer deine Unterstützung ausfällt, lass dir für deine Unterstützung DANKE sagen!
VIELEN DANK!

Previous post
Next post
Related Podcasts